Der Lions Club Soest-Hellweg richtet aus:

Umweltpreis der Region Soest

Der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen ist seit 1972 ein Hauptziel von Lions International. Die Kernsätze der „Grundsatzerklärung zur menschlichen Umwelt“ verabschiedet vom internationalen Vorstand Lions Clubs International lauten:

„Die Erhaltung der natürlichen Ressourcen und die Verbesserung der Lebensqualität sind Ziele, für die sich engagierte Menschen weltweit einsetzen müssen. Aus diesem Grund hat Lions Clubs International auch den Umweltschutz als Bereich für die Aktivitäten der Lions Clubs ausgewählt.

Lions Clubs International ist eine dieser internationalen Organisationen, die sich den Bemühungen um die Erhaltung und Verbesserung der menschlichen Umwelt zum Wohle der heutigen Menschheit und zukünftiger Generationen anschließt.“

Der Lions Club Soest-Hellweg hat sich diesem Thema verpflichtet und möchte durch die Vergabe eines Umweltpreises engagierte Bürgerinnen und Bürger unterstützen und anerkennen. Die Zielsetzung des Preises soll lokale und regionale Beiträge zur Nachhaltigkeit, Umwelt und Klimaschutz fördern.

Der Schirmherr 2020

Eckhard Uhlenberg

Die Schirmherrschaft dieses Umweltpreises habe ich mit großer Freude übernommen. Derzeit bin ich als Präsident der NRW Stiftung, Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege tätig.

Ich unterstütze ausdrücklich die Idee der Wertschätzung aktiver Menschen in unserer Region. Daher freue ich mich, dass der Lions Club Soest-Hellweg dieses hervorragende Projekt initiiert hat.

Die Jury

Leiter des Sachbereiches, Organisation Haus Düsse in Bad Sassendorf (Landwirtschaftskammer NRW)
Dr. Arne Dahlhoff
Versuchs-/Bildungszentrum Landwirtschaft​
Leitung Energieeinkauf, Vertrieb und Dienstleistungen bei den Stadtwerken Soest
Jörg Kuhlmann
Energiewirtschaft
Hauptgeschäftsführerin der Industrie- u. Handelskammer Arnsberg-Hellweg-Sauerland
Dr. Ilona Lange
Industrie
Mitglied des Lions Clubs Soest-Hellweg, Vorsitzender der Jury und Dipl.-Forst-Ingenieur
Rainer Schwanitz
Forstwirtschaft
Verantwortliche Mitarbeiterin im Kreis Soest für Natur- und Landschaftsschutz, Abteilung Umwelt
Jutta Münstermann

Dipl. Ing. Landschaftspflege

Leiter Fakultät für Wirtschafts-wissenschaft für nachhaltige Unternehmensführung (ZNU)
Dr. Axel Kölle
Wirtschaftswissenschaftler

Wichtige Informationen im Detail:

Hier finden Sie noch weitere wichtige Infos rund um den Umweltpreis.

Teilnehmen kann JEDER!  Einzelpersonen, Gruppen, Betriebe, Vereine und Nachbarschaften, insbesondere aber sollen Kindergärten und Schulen aufgefordert sein, Projekte vorzustellen.

Rechtlicher Hinweis: “Der Umweltpreis kann an jede natürliche und juristische Person, Personengruppen, Arbeitsgemeinschaften und Institutionen mit Ausnahme der städtischen Ämter und Behörden und deren Töchter des Landes und des Bundes verliehen werden, die Ihren Wohnsitz oder Sitz im Kreisgebiet Soest hat bzw. haben.”

Die Teilnehmer/innen haben von 01.01.2020 bis zum 30.04.2020 Zeit ein Projekt einzureichen.

Aus dem Pool der Bewerbungen werden drei Hauptpreise von der Jury gewählt. Der Gesamtwert der Preise beträgt 7.000 €. 

Für Projekte von Kindern und Jugendlichen werden attraktive Sonderpreise ausgelobt.

Die Jury hat vom 01.05.2020 bis zum 15.06.2020 die Projekte bewertet – die Gewinner stehen nun fest!

Auslobung und Festakt am 14. August 2020 um 19.00 Uhr in der Ressource in Soest. Alle Teinehmer wurden per Email eingeladen. Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation kann leider pro eingereichtem Projekt nur eine Person an der Preisverleihung teilnehmen. Eine schriftliche Anmeldung vorab ist zwingend erforderlich.

DIN A 3 Plakat (zum selbst ausdrucken)

DIN lang Flyer (zur Ansicht)

Flyer A4 (zum selbst ausdrucken)

Hier haben Sie die Möglichkeit den Flyer oder das Plakat als Ausdruck zu bestellen:

Ihre Telefonnummer

Ihre Emailadresse:

Dr. Hilla Krämer, Bärbel Dittrich, Marita Kempchen-Bock. Johannes Lehde, Dominik Münstermann, Anne Richter, Rainer Schwanitz, Ellen Stücker

Toggle Content

Sie haben Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen per Mail unter info@umweltpreis-soest.de zur Verfügung. Wir rufen Sie gerne zurück.

Darüberhinaus haben Sie jederzeit die Möglichkeit uns über unser Kontaktformular zu erreichen.

Telefonisch erreichen Sie uns von montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr unter der Ruf-Nummer 02921 / 364877.

Unsere Sponsoren

Das Sponsoring für den Umweltpreis 2020 ist bereits abgeschlossen. Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie uns Ihr Interesse mitteilen, uns beim nächsten Umweltpreis zu unterstützen

Die Bankverbindung des Fördervereins des Lions Club Soest-Hellweg lautet: 

Sparkasse SoestWerl: DE54 4145 0075 0000 0014 53

Selbstverständlich können wir Ihnen auch eine Spendenbescheinigung ausstellen.